Folie versus Anstrich - Eine Gegenüberstellung

Wenn vorgegebene CI-Richtlinien zur Neugestaltung von Fassaden und Fensterprofilen führen, spielen viele Faktoren eine Rolle, die es bei einer Entscheidung abzuwägen gilt. Denn welches Material den Anforderungen an die Umsetzung am besten gerecht wird, hängt nicht nur von der Erwartung an Haltbarkeit, Preis, Werterhalt und Ästhetik ab sondern auch von den Gegebenheiten und Untergründen vor Ort, die neugestaltet werden müssen. Wir stellen die Vorteile und Nachteile von Folienbeschichtung und Anstrich mit Farbe oder Lack gegenüber.

Folie versus Anstrich – Vorteile und Nachteile
Folienbeschichtung Anstrich mit Lack oder Farbe
+ Haftung auf nicht saugfähigen und ebenen Untergründen wie Kunststoff, Stahl, eloxiertem und pulverbeschichtetem Aluminium. + Haftung auf saugfähigen, strukturierten und unebenen Untergründen wie Putz, Holz, Beton und Stahl.
10 Jahre Garantie auf Farb- und Formbeständigkeit bei Ausführung von zertifizierten Betrieben. 5 Jahre Garantie, jedoch nur bedingt bei Lacken auf eloxiertem und pulverbeschichtetem Aluminium wegen Teilablösungen.
+ Bis zu 25% Einsparung über die gesamte Nutzungsdauer wegen längerer Sanierungsintervalle. Langfristig auf mehr als 10 Jahre teurer als Folienbeschichtung aufgrund von kurzen Sanierungsintervallen.
Erstbeschichtung teurer als Erstanstrich. + Kostengünstiger Erstanstrich.
+ Neufolierung ohne Rückrüstung und Entfernung alter Folie. Rückrüstung des Anstrichs vor einer Folierung mühsam und teuer.
+ Einfache Reinigung und Pflege. Danach wie neu. Schwere Reinigung bei Verschmutzung. Evtl. Neuanstrich.
+ Homogene Oberfläche sorgt für Brillianz. Risiko von Flecken bei ungleichmäßigem Farbauftrag und Nasenbildung.
+ Keine Konservierungsmittel. Konservierungsmittel, die Biozide abgeben und in die Atemwege gelangen können.
+ Kein Austritt gesundheitsgefährdender Dämpfe. Durch den Einsatz von Lösungsmitteln Austritt gesundheitsgefährdender Dämpfe.
Ungeeignet für Putz, Holz und andere saugfähige Untergründe. Ungeeignet für Kunststoff, eloxiertes und pulverbeschichtetes Aluminium.
+ Keine Trockungszeiten und keine Betriebsunterbrechung. Störung des Geschäftsbetriebs durch lange Trocknungszeiten der Farbe.

PDF der Gegenüberstellung

Ude FolierungsKonzepte arbeitet herstellerunabhängig und ist zertifiziert von den renommiertesten Folienherstellern wie 3M, Avery Dennison und RENOLIT für Kompetenz in Folien.

 

Am Straßbach 5   |   D-61169 Friedberg   |   T +49 6031 – 670 95 20   |   F +49 6031 – 670 95 11   |   E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   Impressum   |   Datenschutz